Home » Dashcam Test & Testberichte » Vico-Marcus 3 Dashcam im Test
Dashcam Test Marcus 3
Dashcam Test Marcus 3

Vico-Marcus 3 Dashcam im Test

Demnächst: Test der Dashcam Vico-Marcus 3

Einige Eigenschaften der Dashcam im Überblick:

  • Ambarella A7 Prozessor
  • 3.1 Megapixel Aptina Bildsensor
  • 160° Blickwinkel
  • F2.2 Blende mit 6 einzelnen Glaslinsen
  • 1296p Extreme HD-Auflösung (2304×1296) mit 30 Bilder pro Sekunde
  • 1080p Full HD-Auflösung mit 30 und 60 Bilder pro Sekunde
  • 720p HD-Auflösung mit 30 und 60 Bilder pro Sekunde
  • Hitzebeständig bis 75°C
  • GPS-Modul für die Erweiterung von LDWS Spurhalteassistent, FCWS Auffahrwarnsystem, Geschwindigkeits- sowie GPS Koordinatenanzeige im Video und GPS Log (optional)
  • 52mm Polarisationsfilter (optional)
  • WDR-Technologie & 3D Rauschreduzierung
  • Speichererweiterung bis 32GB SDHC & 64GB SDXC
  • 2 Zoll LCD Display
  • G-Sensor (Bewegungssensor)
  • Notfalltaste
  • Klein und handlich mit verkleinertem Saugnapfhalter

Weitere Informationen zur Dashcam auf Amazon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erhalte eine E-Mail Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren.
Eine Benachrichtigung ist auch ohne Kommentar möglich.